Medusen und Matronen, Kuhschelle, Enzian und Klappertopf

Publikums-Liebling

Der Löwenzahn-Erlebnispfad mit seinen neuen Stationen ist perfekt für einen spannenden Familienausflug in die Eifel!mehr

Münzprägeautomat

Für Sammler von elongated coins (sog. Quetschmünzen) und Souvenirjäger! Ein schönes Mitbringsel aus der Eifelgemeinde Nettersheimmehr

"Feste feiern" im Naturzentrum Eifel

Feiern in der Taverne und andere Festivitäten/Ortemehr

Veranstaltungen

400 Millionen JahreThema: Erdgeschichte und Gesteine

Die Veranstaltung findet im Rahmen der vom Umweltministerium (MULNV) geförderten Arbeit als BNE-Regionalzentrum statt und ist aus diesem Grund für BesucherInnen kostenfrei.

Bäume und Wälder sind alt, aber wie alt? Und was heißt alt? 100, 1.000 oder 1 Millionen Jahre? Wir wollen gemeinsam unsere Wälder von Anfang an betrachten. Vor 400 Millionen Jahren bildeten frühe Pflanzen die ersten waldähnlichen Strukturen. Mit Hilfe dieses für unsere Region so wichtigen Natur- und Kulturgutes möchten wir die Entwicklung von Pflanzen betrachten. Zeitgleich soll auf heutige Probleme eingegangen werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der vom Umweltministerium (MULNV) geförderten Arbeit als BNE-Regionalzentrum statt und ist aus diesem Grund für BesucherInnen kostenfrei.

Termin:
Fr., 19.03.2021
Ort:
Nettersheim
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Ansprechpartner/in:
Alexander Mauel, Geologe
Anmeldefrist:
16.03.2021
Kosten:
kostenfrei
Anmeldung:
Naturzentrum Eifel, Tel. 02486 / 1246 oder per Anmeldeformular hier
Treffpunkt:
Nettersheim, Naturzentrum Eifel
Plätze frei:
noch Plätze frei
Zur Anmeldung