Medusen und Matronen, Kuhschelle, Enzian und Klappertopf

Und kennen Sie schon den Waldteufel?

Publikums-Liebling

Der Löwenzahn-Erlebnispfad mit seinen neuen Stationen ist perfekt für einen spannenden Familienausflug in die Eifel!mehr

Neuer Münzprägeautomat

Für Sammler von elongated coins (sog. Quetschmünzen) und Souvenirjäger! Ein schönes Mitbringsel aus der Eifelgemeinde Nettersheimmehr

"Feste feiern" im Naturzentrum Eifel

Feiern in der Taverne und andere Festivitäten/Ortemehr

Plugin Text/Bild

Einblick in das Leben unserer Vorfahren

Blick in das historische Bauernhaus

Blick in das historische Bauernhaus

Hier klicken zur Vergrößerung

Das "historische Bauernhaus" ist ein liebevoll restauriertes und originalgetreu eingerichtetes Bauernhaus aus dem Jahr 1896. Es gibt einen Eindruck davon, wie die Eifeler vor mehr als 100 Jahren lebten: vom Herdraum mit "Backes" über die "gute Stube" bis zu den Schlafgemächern.

Buurehuesje_GuteStube1.JPG

Blick in die Gute Stube

Hier klicken zur Vergrößerung

Die Kombination von Bruchsteinsockel und Fachwerk und die Dacheindeckung mit den schwarzglasierten Hohlfalzziegelpfannen sind typische Elemente der traditionellen Bauweise der Region.

Buurehuesje_Bett.JPG

Schlafen wie vor 100 Jahren

Hier klicken zur Vergrößerung

Seit einigen Jahren kann man das "Buurehüsje" mieten und dort übernachten.

Hinter dem Bauernhaus befindet sich eine Scheune mit historischen landwirtschaftlichen Geräten, die besichtigt werden kann (Zugang im Obergeschoss des Naturzentrums).