Medusen und Matronen, Kuhschelle, Enzian und Klappertopf

Und kennen Sie schon den Waldteufel?

Publikums-Liebling

Der Löwenzahn-Erlebnispfad mit seinen neuen Stationen ist perfekt für einen spannenden Familienausflug in die Eifel!mehr

Münzprägeautomat

Für Sammler von elongated coins (sog. Quetschmünzen) und Souvenirjäger! Ein schönes Mitbringsel aus der Eifelgemeinde Nettersheimmehr

"Feste feiern" im Naturzentrum Eifel

Feiern in der Taverne und andere Festivitäten/Ortemehr

Veranstaltungen

Die effektiven Mikroorganismen - Grundlagen und praktische Anwendungen im Haus, Hof und GartenThema: Ernährung – Gesundheit - Wohlbefinden

Grundlagenseminar: Hintergründe und praktische Anwendung. Praktische Anwendung regenerativer Mikroorganismen

Effektive Mikroorganismen sind eine Mikrobenmischkultur aus Milchsäurebakterien, Hefen und Photosynthesebakterien, die vor etwa dreißig Jahren entdeckt wurde und seither weltweit in den verschiedensten Lebensräumen erfolgreich zur Harmonisierung von Ungleichgewichten eingesetzt wird. Mit Effektiven Mikroorganismen lassen sich Gerüche neutralisieren, Trinkwasser verbessern, Gartenteiche klären, kranke Bäume sanieren und vieles mehr. Auch in Haushalt und Hygiene, für die Gesundheit, im Baugewerbe und zur Reinigung sind sie hilfreich. Im Garten sind mikrobielles Ungleichgewicht und Fäulnissprozesse meist unsichtbar, ziehen jedoch Krankheiten und 'Schädlinge' nach sich. Nur in einem mikrobiell gesunden Boden können gesunde Pflanzen wachsen. Dies lässt sich durch den Einsatz von Mikroorganismen wiederherstellen. Effektive Mikroorganismen verbessern die Bodenfruchtbarkeit, Pflanzen wachsen gesünder und bringen mehr Ernte, Gemüse und Obst schmecken besser und lassen sich länger lagern, Zierpflanzen blühen üppig, und organische Abfälle lassen sich in fruchtbaren Dünger verwandeln. Effektive Mikroorganismen sorgen für die Heilung von gestörten Lebenssituationen und harmonisieren Wandlungsprozesse im Sinne von Regeneration. Weitere Informationen finden sich unter www.Dr-Zschocke.de. Im Seminar werden die Grundlagen und die praktische Anwendung der Effektiven Mikroorganismen vorgestellt. Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus viele nützliche Anregungen für den Alltag. Samstag (10-17:00 Uhr): Die Bedeutung der Mikroorganismen für den Planeten Erde; wie Bakterien 'reden' können; der mikrobielle Strom des Lebens in Boden, Pflanze, Tier und Mensch; in Garten und Haus mit Bakterien milieufreundlich arbeiten. Praktische Anwendungen, ihre Bedeutung, Vermehrung und Handhabung; Dosierung und Erfahrungen mit Effektiven Mikroorganismen. Sonntag (9-13:00 Uhr): Mikrobenschonende Bodenbearbeitung; Milieupflege mit Effektiven Mikroorganismen; Anlegen von energieaufbauendem Stapelkompost; gemeinsame praktische Herstellung von mikrobiellem-Dünger (japanisch, 'Bokashi') aus Rasenschnitt; Fragen und Antworten.

Termin:
Sa., 05.04.2014 - So., 06.04.2014
Ort:
Nettersheim
Uhrzeit:
10:00 - 13:00 Uhr
Ansprechpartner/in:
Dr. Anne Katharina Zschocke, freie Fachdozentin, Effektive Mikroorganismen-Fachausbilderin, Buchautorin; Assistenz: Stefanie Weiß
Kosten:
160,-
Anmeldung:
Naturzentrum Eifel, Tel. 02486 / 1246 oder per Anmeldeformular hier
Treffpunkt:
Nettersheim, Naturzentrum Eifel
Plätze frei:
Veranstaltung hat bereits stattgefunden
brazzers porn Gays Porn Female domination Shemale Porn